FC Sillian/Heinfels - ATUS Lussnig Nötsch 1:5 (0:0)

Draupark Sillian, ca. 250 Zuschauer
Tore: Skina Ma. (2), Lassnig, Ilic, Knabl
 
 Link zum Spielbericht (FANREPORT.com): Link
Link zur Fotogalerie (fc-sillian.at): Link
Link zum Spielbericht (KFV.at): Link
 
 
Gegen den bisher ebenfalls noch ungeschlagenen FC Sillian/Heinfels konnte ein sensationeller 5:1 Auswärtssieg eingefahren werden. Die Heimischen konnten in der ersten Halbzeit gut mithalten (Pausenstand 0:0), jedoch aufgrund der zweiten Halbzeit ein klarer und auch verdienter Sieg für uns.
Sehr erfreulich aus nötscher Sicht: Kapitän und ATUS-Urgestein Vasco Jost feierte nach mehrmonatiger Verletzungspause sein Comeback und wurde in der 73. Minute eingewechselt. Ebenfalls nach längerer Abwesenheit wieder von Beginn an dabei unser Michael "Lupo" Skina. Auch Johannes Janschitz saß nach mehrwöchiger Verletzungspause wieder auf der Ersatzbank.
Gute Besserung und eine baldige Rückkehr auf den grünen Rasen wünschen wir unseren Mittelfeldmotor Christian Lussnig, der in Sillian leider nicht mit dabei sein konnte. 
 
  
21 
Das wichtige 1:0 in der 53. Minute durch Mario Skina 
 
 
Ergebnis Reservemannschaft:
FC Sillian Hinfels - ATUS Lussnig Nötsch 1:2 (1:2)
Link zum Spielbericht (KFV.at): Link

Hauptsponsor-Logo

spuller

Spons1

Sponsoren2 JSN ImageShow

Zum Seitenanfang