SK 01Am vergangenen Montag war unsere Volksschule in Nötsch Mittelpunkt des Projektes Soccer2Kids. Weitere Informationen könnt Ihr hier lesen...
  
  
  
  

Der Kärntner Fußballverband (KFV) startete mit dem Schuljahr 2016/17 in Kooperation mit dem Landesschulrat von Kärnten, dem Sportreferat des Landes Kärnten und seinen Vereinen das Projekt "Soccer2Kids" um die Kinder im Volksschulalter für mehr Bewegung und im Speziellen für den Fußballsport zu begeistern.

   

SK 01

   

Am vergangenen Montagvormittag wurde unsere Volksschule in Nötsch besucht, dabei erzählte "Soccer2Kids"-Schirmherr Matthias Dollinger von seiner Karriere als Profifußballer und Stevo Pipunic, ein ehemaliger Spieler des ATUS Nötsch, übte mit den Schulkindern. Von unserem Verein waren Nachwuchsleiter Kim Seidlitz sowie Zwergerltrainer Wolfi Lex dabei, auch Vizebürgermeister und Sportausschussobmann Michael Rohr beobachtete das Training.

   

SK 04

   

Seitens des Sportvereins ATUS Nötsch ergeht großer Dank an den Kärntner Fußballverband für die Organisation dieser tollen Veranstaltung, weiters auch an die Direktion und das Lehrerteam unserer Volksschule in Nötsch sowie auch an unsere Marktgemeinde, vertreten durch Vizebürgermeister und Sportausschussobmann Michael Rohr für die Unterstützung unserer Vereinsarbeit!

   

SK 05

 
     
  
Fotogalerie:
    
   
    
SK 29
   
   
Für Anfragen unseren Fußballnachwuchs betreffend, stehen unsere Nachwuchsleiter Markus Becker (0650/5352605) und Kim Seidlitz (0681/84845868) sowie die Trainer und Funktionäre jederzeit gerne zur Verfügung!

   

Hauptsponsor-Logo

spuller

Spons1

Sponsoren2 JSN ImageShow

Zum Seitenanfang